{$content.wrap.bodytext}
 
Sie sind hier: MdB Ralf Brauksiepe | Presse | Pressearchiv

Pressemitteilungen

21. März 2003

Dr. Brauksiepe MdB: Wohnungsbau fördern statt Eigenheimzulage streichen

Angesichts der Diskussion im Deutschen Bundestag zu den Veränderungen bei der Streichung der Eigenheimzulage und angespannten Lage im Wohnungsbau erklärt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Ralf Brauksiepe: „Wenn...[mehr]


20. März 2003

Entwicklungshilfeanstrengungen der Bundesregierung sind unzureichend.

„Die Entwicklungshilfeanstrengungen der Bundesregierung sind angesichts der zahlreichen Krisenherde auf der Welt viel zu gering." Zu dieser Feststellung kam der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete und Obmann...[mehr]


17. März 2003

Dr. Brauksiepe MdB: Reform des Kanzlers hilft Kommunen nicht weiter

Zur Rede des Bundeskanzlers Gerhard Schröder zu den geplanten Reformen erklärt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Ralf Brauksiepe: „Bundeskanzler Schröder verkennt die Dimension der aktuellen Krise....[mehr]


12. März 2003

Dr. Brauksiepe MdB: Personal-Service-Agenturen sind zu teuer und verfälschen die Arbeitslosenstatistik

Zur aktuellen Diskussion über die Arbeitsmarktpolitik erklärt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete und CDA-Landesvorsitzende der Dr. Ralf Brauksiepe: „Im Juli wird im Arbeitsamtsbezirk Hagen die von der rot-grünen ...[mehr]


13. Februar 2003

Finanzlage der Kommunen immer dramatischer

Anlässlich der aktuellen Debatte im Deutschen Bundestag zur Gemeindefinanzreform erklärt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Ralf Brauksiepe: „Die Finanzlage der Kommunen hat sich seit dem Regierungsantritt von...[mehr]


30. Januar 2003

Dr. Brauksiepe MdB zum Jahreswirtschaftsbericht: Bundesregierung gibt Versagen zu

Anläßlich der Vorlage des Jahreswirtschaftsberichtes 2003 durch die Bundesregierung erklärt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete und CDA-Landesvorsitzende Dr. Ralf Brauksiepe: „Lediglich ein Prozent...[mehr]


16. Januar 2003

Dr. Ralf Brauksiepe, MdB: Vertrauen in rot-grüne Wirtschaftspolitik ist auf dem Nullpunkt

Zu der Veröffentlichung der Wachstumszahlen für das Jahr 2003 durch das Statistische Bundesamt erklärt der heimische Bundestagsabgeordnete Dr. Ralf Brauksiepe: „Im vergangenen Jahr ist der Begriff Wachstum unter Rot-Grün...[mehr]


© 2018 MdB Ralf Brauksiepe